Anja und ihre nie zu Ende gehende Leidenschaft – Sturm der Liebe

anja1

Alles begann mit einem eher unschönen Erlebnis – die Hüft-OP 2007. Gezwungenermaßen verbrachte Anja dadurch sehr viel Zeit im Bett. Um diese Phase so schön wie möglich zu gestalten, entdeckte sie für sich die Telenovela im Fernsehen – Sturm der Liebe.
 Sofort zog sie die Liebesgeschichte rund um Alexander Saalfeld (ihren Traumprinzen der ersten Stunde) und Laura Mahler in den Bann. Schnell entpuppte sich Anja als Expertin hinsichtlich jeglicher Dramen in Sturm der Liebe. Ich als Schwester kam bei solchen Dramen aber auch teilweise in Erklärungsnot „Julia, kann es auch in echt passieren, dass eine Frau eine andere Frau entführt, da die eine Frau schwanger von ihrem Noch-Verlobten ist und diese nun heiraten möchten?“.
Auch als die erste Staffel mit dem damit verbundenen Abschied des nun verheirateten Pärchens Alexander und Laura endete, blieb sie weiterhin der Serie treu. Zudem hatte sie wenig Schwierigkeiten, ihrem Traumprinzen #1 Adieu zu sagen, da weitere Traumprinzen folgen. Für die sich Anja dann ebenfalls wieder interessiert. 11 Jahre später haben sich natürlich „einige“ Fanartikel und unzählige DVD’S angehäuft (siehe Foto).
Unglücklicherweise läuft die Serie unter der Woche schon um 15 Uhr nachmittags (eine Schande um diese Uhrzeit noch arbeiten zu müssen!), das jedoch mit der reichlichen Vielfalt an DVDs gut kompensiert werden kann. Dies hat außerdem zur Folge, dass Papa und Mama freitags Anja erst später von Ihrer Wohngruppe abholen dürfen, damit sie zumindest an diesem Tag die aktuelle Folge sehen kann. Auch die Urlaubstage müssen für Anja nicht mit exotischen Reisen vollgepackt werden. Für sie ist es Urlaub genug, die freie Zeit ihrer Lieblingsbeschäftigung widmen zu können – 15 Uhr ist „Sturm der Liebe-Zeit“.
Anja lässt sich natürlich auch für ihre eigenen Zwecke von Sturm der Liebe inspirieren – ihre eigene Traumhochzeit. Jahrelang plant sie schon (parallel zu den Geschehnissen in der Telenovela) den schönsten Tag ihres Lebens. Einzig auf den romantischen Heiratsantrag musste sie bislang noch warten.